Home
Mail
Sitemap
Print

Juni - August 14 — Umfrage

Der Tierschutz beider Basel ist angewiesen auf Sie – unsere geschätzten Kundinnen und Kunden, Spender/innen, Mitglieder/innen sowie Patinnen und Paten – für die wir unsere Arbeit und Dienstleistungsangebote immer weiterentwickeln. Um Ihren Wünschen noch besser gerecht werden zu können, bitten wir um Ihre Mithilfe und ein wenig Zeit, um unseren Fragebogen auszufüllen. Vielen Dank!

» TbB-Umfrage 2014

23.07.14 - Wander-, Trainings- und Militarywoche

Freitag, 03. bis Freitag 10. Oktober 2014

Bereits zum Dritten Mal bieten wir eine spannende und genussreiche Woche für Hunde und Ihre Menschen an.

Möchten Sie mit Ihrem Hund eine aktive und trotzdem erholsame Woche geniessen? Schätzen Sie und ihr Hund angenehmes Training? Lieben Sie die Natur und wandern gerne?
Dann gehts im Oktober ab in den wunderschönen Schwarzwald! Eine interessante und abwechslungsreiche Woche erwartet Sie!

Morgens gehts jeweils für eine Lektion ins Training, danach werden Military-Posten zur Unterhaltung von Mensch und Hund absolviert. Die Nachmittage verbringen wir mit einer erholsamen Wanderung, auf der 4-Beiner auch 4-Beiner sein dürfen.

» Mehr Informationen & Anmeldung

19.07.14 - Neues von Edelwe's Welpen

Zurzeit betreut der TbB 6 Hunde- und 37 Katzenwelpen!

Nur mit Ihrer Hilfe ist die Aufzucht von Welpen überhaupt möglich. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Postcheckkonto 40-3294-0, Vermerk „Welpen“

Heute im Video Edelwe's Welpen beim Fressen.

18.07.14 - Neues von Edelwe's Welpen

Zurzeit betreut der TbB 6 Hunde- und 37 Katzenwelpen!

Nur mit Ihrer Hilfe ist die Aufzucht von Welpen überhaupt möglich. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Postcheckkonto 40-3294-0, Vermerk „Welpen“

Heute im Video Edelwe's Welpen beim Wiegen.

17.07.14 - Welpen im Tierheim

Zurzeit betreut der TbB 6 Hunde- und 37 Katzenwelpen!

Nur mit Ihrer Hilfe ist die Aufzucht von Welpen überhaupt möglich. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende.
Postcheckkonto 40-3294-0, Vermerk „Welpen“

Die Hündin Edelwe kam aus der französischen Hundezucht hoch trächtig zu uns ins Tierheim. Da sie den 6 Welpen eine ausgezeichnete Mutter ist, gedeihen diese prächtig.

15.07.14 - Longieren mit Hund

Longieren ist eine beliebte Beschäftigungs-Möglichkeit, die bei uns bereits in der 8. Auflage steht.

Ziel des Longierens ist, die Kommunikation zwischen Hund und Mensch zu stärken, die Aufmerksamkeit und Konzentration zu verbessern und die Spannung und Proaktivität zu fördern.

Das Longieren ist rassenunabhängig. Vom kleinsten bis zum grössten vierbeinigen Vertreter, alle Hunde können davon profitieren. Auch ältere Hunde finden Gefallen daran. Sie werden weiterhin gefordert und können die Gangart ihrer körperlichen Verfassung anpassen.

» Mehr Informationen & Anmeldung

11.07.14 - Sponsoren Sommernacht-Military

Unser Sommernacht-Military am Samstag Abend, 30. August 2014 auf der Sichtern, wird von folgenden Sponsoren unterstützt:

Ganz herzlichen Dank dafür!

» Military-Flyer
» Anmeldung für Teilnehmer
» Weiterhin Helfer gesucht!

07.07.14 - Wir suchen DICH! - Freiwillige Helfer gesucht!

Möchten Sie den Tierschutz beider Basel tatkräftig unterstützen und hinter die Kulissen eines Hunde-Military blicken? 

Am Samstag, 30. August 2014, veranstalten wir das Military zu Gunsten der Tierheimhunde! Für diesen Anlass erwarten wir viele Hunde und Hundehalter.

Für das spannende Sommernacht-Military auf der Sichtern (Schiessstand) in Liestal suchen wir zahlreiche Helfer (ca. 17 - 23 Uhr), die uns bei der Durchführung des Anlasses tatkräftig unterstützen. Wir brauchen Helfer für die Posten, die Essenstände Mehr...

02.07.14 - Vortrag: Katzenerziehung einfach gemacht

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18.30 - ca. 20.30 Uhr, im Übergangsstandort des Tierschutz beider Basel in Münchenstein

Sind Katzen erziehbar, „Frauentiere“ und wie bringe ich unseren  Stubentiger am besten in die Transportboxe?

In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit dem Lernverhalten von Katzen sowie der Beziehung zwischen Menschen und Katzen.

Kosten pro Person: CHF 80.- (zugunsten der Tierheim-Katzen)

30.06.14 - Spenden per SMS

Nie war es einfacher, ein Spende für das neue Tierheim des Tierschutz beider Basel zu machen!

Senden sie eine SMS mit folgendem Inhalt an die Nummer 488:

  • z.B. "TBB BZH 10" für eine Spende über CHF 10.-
  • z.B. "TBB BZH 30" für eine Spende über CHF 30.-
  • z.B. "TBB BZH 50" für eine Spende über CHF 50.-
  • Jeder Betrag zwischen CHF 1 und 99 ist möglich.

Die Tiere können nicht Danke sagen – deshalb tun wir es!

26.06.14 - Sendung 061 Live

«Wie viel Tierleid verursachen unsere Ferienfreuden?»

In der Telebasel-Sendung 061 Live vom 25.06.14 wurde das Thema «Wie viel Tierleid verursachen unsere Ferienfreuden?» mit Béatrice Kirn (TbB) und Sara Wehrli (Schweizer Tierschutz) diskutiert.

» Sendung 061 Live

24.06.14 - 2. Termin "Tierheim-Detektive"

Tierheim-Detektive im Einsatz: Ein Hund wird ausgesetzt!

PETKiDS ab 7 Jahren können sich ab sofort für den spannenden Detektiv-Nachmittag vom Mittwoch, 24. September 2014, anmelden!
Ein Hund wird gefunden und kein Besitzer weit und breit in Sicht. Wem gehört dieser Hund? Wir suchen zusammen mit dem Hund nach dem Besitzer und durchforsten das geheimnisvolle Walzwerk-Areal, suchen nach Spuren im Tierheim und werden einige Rätsel zu lösen haben. Mehr ...

22.06.14 - Sommernacht-Military am 30. Aug. 2014

Sie können sich bereits für das Sommernacht-Military für Hunde auf der Sichtern in Liestal von Samstag Abend, 30. August 2014, anmelden. Details zum Military sowie das Anmeldeformular sind online!

» Hunde-Sommernacht-Military vom 30. August 2014

21.06.14 - Vortrag: STREITPUNKT KATZE

Donnerstag, 26. Juni 2014, 18.30 - ca. 19.45 Uhr, im Übergangsstandort des Tierschutz beider Basel in Münchenstein

  • Wird Ihre Katze von fremden Personen gefüttert?
  • Ärgern Sie sich über Katzenkot in Ihrem Garten?
  • Muss ich zahlen, wenn meine Katze draussen Schäden verursacht?
  • Was muss ich tun mit einer gefundenen Katze?

An unserem Vortrag erhalten Sie kompetent Antworten von unseren Referenten Jürg Eglin (Verhaltensberater für Katzen des Tierschutz beider Basel) und lic.iur. Lukas Berger (Rechtsanwalt, Schweizer Tierschutz STS) zu Ihren Fragen.

Kosten pro Person: CHF 35.- (zugunsten der Tierheim-Katzen)

20.06.14 - Wander-, Trainings- und Militarywoche

Freitag, 03. bis Freitag 10. Oktober 2014

Bereits zum Dritten Mal bieten wir eine spannende und genussreiche Woche für Hunde und Ihre Menschen an.

Möchten Sie mit Ihrem Hund eine aktive und trotzdem erholsame Woche geniessen? Schätzen Sie und ihr Hund angenehmes Training? Lieben Sie die Natur und wandern gerne?
Dann gehts im Oktober ab in den wunderschönen Schwarzwald! Eine interessante und abwechslungsreiche Woche erwartet Sie!

Morgens gehts jeweils für eine Lektion ins Training, danach werden Military-Posten zur Unterhaltung von Mensch und Hund absolviert. Die Nachmittage verbringen wir mit einer erholsamen Wanderung, auf der 4-Beiner auch 4-Beiner sein dürfen.

» Mehr Informationen & Anmeldung

19.06.14 - Senioren-Wochenende

Freitag 19. bis Sonntag 21. September 2014

Wir laden alle 2- und 4-beinigen Senioren zu einem aussergewöhnlichen Wochenende im idyllischen Schwarzwald ein.

Andreas Schirgi führt rüstige Senioren oder Menschen mit einem Senioren-Hund einfühlsam und mit viel Humor durch zwei spannende Tage. Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen gemeinsamer Aktivitäten von Mensch und Hund. Im gediegenen Hotel in Todtmoos stehen zudem Wellness-Angebote zur Verfügung und natürlich kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz.

» Weitere Informationen & Anmeldung

16.06.14 - Erlebnisferientage - Noch freie Plätze!

Erlebnisferientage für Kinder auf dem Hof Horn in Häfelfingen

8./9. Juli 2014 Übernachten im Heu auf dem Bauernhof

Treffpunkt: 8. Juli 2014, 10.00 Uhr, bei der Kirche in Rümlingen
Rückkehr: 9. Juli 2014, 14.00 Uhr, Kirche Rümlingen (individuelle Heimreise)

Programm
Wir lernen alle Tiere auf dem Hof kennen und helfen mit beim Füttern und Pflegen.

Wer will, darf auf dem Hof bei den anfallenden Arbeiten mithelfen z.B. Früchte ernten, den Zwerggeissen oder den Hühnern ausmisten, unser „Kräutergärtli“ pflegen, mit dem Hofhund spazieren gehen etc.

Wir backen unser Brot selber und kochen Konfitüre oder Sirup. Ebenfalls verbringen wir viel Zeit am Weiher, beim Spielen, mit Basteln, lösen von Wettbewerben und geniessen das Hofleben. Wir haben uns auch eine Überraschung für Euch ausgedacht!

Kosten: Fr. 40.- pro Kind (inkl. Mittagessen, z’Vieri, Abendessen, Morgenessen und einer Übernachtung.) Reduzierter Betrag für Mitglieder anstatt 80.-. Der Tierschutz beider Basel übernimmt die Differenz in der Höhe von 40.- pro Kind.

» Anmeldung
» Weitere Informationen

16.06.14 - Medienmitteilung

Zwei Kaninchen in Basel bei grosser Hitze gefunden

Vergangenen Freitag, 13. Juni entdeckte ein Spaziergänger in Riehen an der Wiese (Wiesengriener) eine Transportbox. Bei näherer Betrachtung fand er darin zwei Kaninchen. 
Der Finder war mit seinem Hund am Spazieren, als er den Fund machte. Er brachte die beiden Kaninchen umgehend ins Tierheim mehr ...

10.6.14 - Wir suchen DICH - Freiwillige Helfer gesucht!

Möchten Sie den Tierschutz beider Basel tatkräftig unterstützen und hinter die Kulissen eines Hunde-Military blicken? 

Am Samstag, 30. August 2014, veranstalten wir das Military zu Gunsten der Tierheimhunde! Für diesen Anlass erwarten wir viele Hunde und Hundehalter.

Für das spannende Sommernacht-Military auf der Sichtern (Schiessstand) in Liestal suchen wir zahlreiche Helfer (ca. 17 - 23 Uhr), die uns bei der Durchführung des Anlasses tatkräftig unterstützen. Wir brauchen Helfer für die Posten, die Essenstände Mehr...

06.06.14 - TbB-Generalversammlung

Anmeldeschluss Montag, 9. Juni 2014 !

Unsere diesjährige TbB-Generalversammlung findet am Montag, 16. Juni 2014, ab 18.30 Uhr, an unserem provisorischen Standort in Münchenstein statt.

TbB-Mitglieder haben die Einladung/Traktandenliste und den Jahresbericht mit der Post erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!

04.06.14 - Vortrag: STREITPUNKT KATZE

Donnerstag, 26. Juni 2014, 18.30 - ca. 19.45 Uhr, im Übergangsstandort des Tierschutz beider Basel in Münchenstein

  • Wird Ihre Katze von fremden Personen gefüttert?
  • Ärgern Sie sich über Katzenkot in Ihrem Garten?
  • Muss ich zahlen, wenn meine Katze draussen Schäden verursacht?
  • Was muss ich tun mit einer gefundenen Katze?

An unserem Vortrag erhalten Sie kompetent Antworten von unseren Referenten Jürg Eglin (Verhaltensberater für Katzen des Tierschutz beider Basel) und lic.iur. Lukas Berger (Rechtsanwalt, Schweizer Tierschutz STS) zu Ihren Fragen.

Kosten pro Person: CHF 35.- (zugunsten der Tierheim-Katzen)

02.06.14 - Artikel aus der Basler Zeitung

Mehr Anzeigen gegen Bauern
Anzahl der Verstösse gegen Tierschutz nimmt zu

Baselbieter Landwirte kommen zunehmend mit dem Tierschutzgesetz ins Gehege. «Wir verzeichnen immer mehr Meldungen, dass die Tierhaltung nicht den gesetzlichen Auflagen entsprechen soll», sagt Béatrice Kirn vom Tierschutz beider Basel. Bei der Meldestelle des Tierschutzes werden neben gefundenen Katzen und Schildkröten verstärkt auch Beobachtungen aus der Landwirtschaft gemeldet. Betrafen im Jahr 2012 nur 8 Prozent der Meldungen Nutztiere, waren es letztes Jahr bereits 13 Prozent, «Tendenz steigend», wie Kirn sagt: «Die Öffentlichkeit reagiert sensibler auf das Thema Tierhaltung. Missstände fallen so schneller auf.» Insgesamt gingen beim Tierschutz letztes Jahr 1740 Meldungen ein, darunter 238 Tierschutzfälle. Mehr ...

02.06.14 - Artikel aus 20min.ch

Schildkröten in Aescher Garten ausgesetzt

In Aesch wurden in einem Garten zwei kleine Schmuckschildkröten entdeckt. Die Finderin nahm die Tiere zu sich und meldete sich beim Tierschutz beider Basel. Mehr ...

02.06.14 - Genusswochenende Pfingsten

Genusswochenende Pfingsten "Wer hat den Schatz gestohlen?"

Wir haben noch einen Platz frei für unser Krimiwochenende mit Hund im Engadin. Melden Sie sich jetzt an! 

  • Übernachtung reichhaltiges Frühstück, 4-Gang Abendessen
  • Wanderung mit Military-Posten
  • Zwei Hundetrainings
  • Eine Überraschungs-Krimigeschichte, die sich durch den ganzen Event zieht und Sie sowie Ihren Hund herausfordern wird

Ebenfalls werden wir am wunderschönen Hunde-Military in Sent/Sur-En teilnehmen! Infos zu Ferien mit Hund im Engadin.

28.05.14 - Erfolgreicher Kuchenverkauf

Erfolgreicher Kuchenverkauf zugunsten des Tierheim-Neubaus

Zur Unterstützung der Aktion "Basel zeigt Härz" organisierte eine Gruppe von Privatpersonen am vergangenen Samstag einen Kuchenverkauf im Einkaufszentrum Gartenstadt in Münchenstein. 

Der erfreuliche Erlös von CHF 368.- kommt dem Neubau des Tierheims zu. 

Wir danken allen Beteiligten herzlich für die Eigeninitiative und das Engagement für den TbB.

27.05.14 - Katzen-Babies

Extra-Engagement für mutterlose Katzenbabies

Der Clip zeigt 2 von 3 Katzenjungen, welche momentan von einer TbB-Mitarbeiterin zuhause mit der Flasche gesäugt werden müssen. Das Trio Franzi, Fiona und Fenia wird noch rund 2 Wochen rund um die Uhr auf diese Weise ernährt werden. Nebst der Flasche gilt es auch, den Kleinen Geborgenheit und Wärme zu schenken. Ihre Mutter ist unauffindbar und kann diese Aufgabe leider nicht mehr wahrnehmen. Immer wieder einmal kommt es zu solchen Fällen. Gerade im Moment sorgt eine weitere TbB-Mitarbeiterin auf gleiche Weise für 5 andere Katzenbabies. 

26.05.14 - Vermisst! Wenn Katzen weglaufen ...

Donnerstag, 28. August 2014, 18:30 – 20:30 Uhr

Wie suche ich richtig und wie kann ich verhindern, dass meine Katze wegläuft?

Wir informieren Sie über das optimale Vorgehen für die Suche nach vermissten Katzen und was zu tun ist, damit auch Streunerkatzen regelmässig heimkommen.

» Mehr ...

23.05.14 - Neubau: Weiterhin Spenden benötigt!

Per 30. April 2014 fehlen für den Neubau noch rund CHF 6‘431‘000.-.

Der Vorstand des Tierschutz beider Basel hat an seiner Sitzung vom Februar 2014  – aufgrund positiver Signale von Banken- und Regierungsvertretern - beschlossen, 
die Baueingabe für das Neubauprojekt einzureichen

Bedauerlicherweise ist die Finanzierung für den Neubau noch nicht gesichert, die Baueingabe jedoch nötig, da das Bauvorhaben vom jährlichen Hochwasserstand abhängig ist. Würde sich der Bau um ein weiteres Jahr verzögern, wäre das für den Verein finanziell nicht tragbar. 

Der TbB hat eine Sonderbewilligung für den Übergangsstandort (rund CHF 370‘000.- Mietkosten jährlich) für zwei Jahre erhalten, welche bereits um ein weiteres Jahr verlängert wurde. Da der Verein hauptsächlich von Spendengeldern lebt und sorgsam damit umgehen muss, sollten die hohen Kosten besser in die Zinsen des Baukredits und in die Amortisation des Neubaus fliessen können. 

Wir sammeln darum weiter Spendengelder für das «Neue Tierheim». Wir sind dringend auf Ihre Hilfe angewiesen, um unsere Aufgabe für in Not geratene Tiere auch in Zukunft erfüllen zu können. 

» Spende-Möglichkeiten & Spenden-Telefon

  

22.05.14 - Sommernacht-Military am 30. Aug. 2014

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für das Sommernacht-Military für Hunde auf der Sichtern in Liestal von Samstag Abend, 30. August 2014, entgegen. Details zum Military sowie das Anmeldeformular sind online!

» Hunde-Sommernacht-Military vom 30. August 2014

21.05.14 - Medienmitteilung

Leopardgecko in Basel in der S-Bahn gefunden

Bei der Reinigung eines Bahnwaggons der SBB/S-Bahn in Basel wurde heute unter einem Sitz eine verlassene Lampenschachtel entdeckt. Beim genaueren Betrachten resp. durch das Öffnen des Deckels kam ein Leopardgecko zum Vorschein. Genauer beschrieben befand sich der hübsche, sehr gepflegte Leopardgecko auf dem Kartonboden  zudeckt mit einer Plastikfolie.
Dieser Fund wurde beim Fundbüro der SBB abgegeben und umgehend das Tierfundbüro des Tierschutz beider Basel mehr...

» BaZ – Artikel PDF
» 20 Minuten Medienmitteilung

20.05.14 - Medienmitteilung

Eine Ente und 10 Küken - spektakuläre Rettung auf dem Flachdach durch den Tierschutz beider Basel

Wenn die wärmenden Sonnenstrahlen im Frühling die Natur erwachen lassen und der feine Duft der Blüten und Gräser des Menschen Herz erfreut, dann verirrt sich immer wieder eine Stockente an einen unpassenden Ort, fern jeglicher Gewässer, um dort ein Nest zu bauen und ihre Eier auszubrüten. Diese Nester können sich auf Flachdächern und in Innenhöfen von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen und auf Balkonen von Privatwohnungen befinden. Der Tierschutz beider Basel wird dann jeweils um Mithilfe, Unterstützung und Beratung angefragt und zur Entenrettung aufgeboten. Diese dankbare Aufgabe und Herausforderung übernimmt er im Rahmen seiner mehr..

19.05.14 - Vortrag "Eine Katze kommt ins Haus!

Donnerstag, 22. Mai 2014, 18:00 – 19:30 Uhr

Katzen – charmant, lieblich und anspruchsvoll. Unser Vortrag gibt Einblick. 

Sie möchten eine Katze, sind aber noch unsicher bezüglich Haltung und Pflege?

Damit der Traum von einer (jungen) Katze nicht zum Alptraum wird: Alles über die Pflege und Bedürfnisse einer Katze. Speziell mit den Einzug einer jungen Katze werden wir uns kritisch befassen. Mehr ...

13.05.14 - Diskussionsabend "Streitpunkt Katze"

Donnerstag, 26. Juni 2014, 18:30 – 19:45 Uhr

Was tun, wenn die Nachbarn unsere Katzen füttern? Kann ich Eigentümer einer zugelaufenen Katze werden? Hafte ich für Schäden, die meine Katze draussen anrichtet? Wie kann ich verhindern, dass Katzen in meinen Garten kommen? Was mache ich mit halbwilden Katzen? 

Katzenverhalten und mögliche Lösungsvorschläge werden von Jürg Eglin, Verhaltensberater für Katzen des Tierschutz beider Basel, vorgestellt. Die juristische Seite wird von Rechtsanwalt Lukas Berger vom Schweizer Tierschutz erklärt, der das Tierschutzgesetz bestens kennt. Mehr ...

12.05.14 - TbB-Generalversammlung 2014

Unsere diesjährige TbB-Generalversammlung findet am Montag, 16. Juni 2014, ab 18.30 Uhr, an unserem provisorischen Standort in Münchenstein statt.

TbB-Mitglieder haben die Einladung/Traktandenliste und den Jahresbericht mit der Post erhalten.

Wir freuen uns auf Sie!

07.05.14 - Hunde-Nacht-Military am 30. Aug. 2014

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für das Nacht-Military auf der Sichtern in Liestal von Samstag Abend, 30. August 2014, entgegen. Details zum Military sowie das Anmeldeformular sind online!

» Hunde-Nacht-Military vom 30. August 2014

06.05.14 - Seminar "Die ängstliche Katze"

Lösungsansätze und Grenzen im Umgang mit sehr ängstlichen und scheuen Katzen.

Donnerstag, 25. September 2014, 18:30 – 20:30 Uhr

Scheue und ängstliche Katzen haben es manchmal schwer, einen Platz zu finden. Der mit diesen Tieren ist entsprechend schwierig und von Missverständnissen geprägt.
Wie kann ich einer scheuen Katze Sicherheit und Wohlbefinden vermitteln? Wie kann ich Vertrauen aufbauen? Mehr ...

29.04.14 - Neu: Welpen-/Junghundekurs

Fördern und fordern Sie das eigendynamisches Lernen Ihres Welpen/Junghundes!

Bei unserem neuen Kurs steht das eigendynamische Lernen nach Weid/Berlowitz im Vordergrund. Dabei werden alle Sinnesorgane angesprochen und Prozesse des Denkens vermittelt. Wir arbeiten also primär im Erfahrungsbereich und nützen die Verhaltensweisen, die der Hund von seiner Natur her anbietet. Dabei werden aber auch Erziehungsmethoden aus dem Sporthundewese eingebunden. Mehr ...

28.04.14 - Wie üblich im Frühling ...

Wie üblich im Frühling beginnt nun im Tierheim die Zeit in der etliche Vierbeiner ihre Jungtiere zur Welt bringen, im Tierheim beider Basel ist dies nicht anders. 

Die ersten Katzenwelpen erblickten Mitte April das Licht der Welt. Die Mama dieser Welpen ist Seconda, eine hübsche Findelkatze aus Maispach: 

Seconda kam bereits mit einem gut ausgeprägten Bäuchlein zu uns, so vermuteten wir dass es nicht mehr all zu lange bis zur Geburt gehen könnte. Jedoch liess die hübsche Katze uns doch mehr ...

27.04.14 - Military-Fotos zum Bestellen!

An unserem Märchen-Military vom 6. April hat Andreas Trächslin am Posten 2 die Teilnehmenden Vierbeiner fotografiert. 

Sie haben nun die Möglichkeit, Fotos bei Andreas Trächslin zu kaufen! Der Erlös geht vollumfänglich zu Gunsten des Tierschutz beider Basel. Ganz herzlichen Dank, Andreas Trächslin!

» Military-Bilder Teil 1
» Military-Bilder Teil 2
» Military-Bilder Teil 3

 

Ältere Mitteilungen finden Sie hier.

Webseite durchsuchen

Botschafter des TbB

Botschafter des TbB

Lernen Sie unsere TbB-Boschafter kennen!

 

   

Spenden

Ihre Spende hilft uns, unsere Findel- und Abgabetieren zu pflegen! Sie können jederzeit online oder mittels Überweisung spenden:

Tierschutzarbeit: PC 40-307438-3
Tierheim-Tiere: PC 40-3294-0

» Weitere Infos

Die Tiere brauchen Sie!

Sie haben folgende Möglichkeiten, den Tierschutz beider Basel zu unterstützen:

Projekt Tierheim-Neubau

Angebote & Dienstleistungen

Sämtliche Erträge unserer Dienstleistungen kommen den Findel- und Verzichtstieren zugute.

  Angebote für Hunde

  Angebote für Katzen

  Angebote für Kleintiere

  Angebote für alle Tierfreunde
    

Mitglied werden!

Werden Sie noch heute TbB-Mitglied!

Tiervermittlung

Sind Sie Tierfreund und möchten einem unserer Findel- oder Abgabe-Tiere ein neues Daheim geben?

Tier gefunden / verloren

Vermissen Sie ein Tier oder ist Ihnen eines zugelaufen? 

Tierschutz beider Basel auf Facebook