VOGELRESERVAT

Das Vogelreservat beim Schänzli in Muttenz

Wasseramseln (Cinclus cinclus)
Wasseramseln (Cinclus cinclus)
Kohlmeise (Parus major)
Kohlmeise (Parus major)

Seit dem Zusammenschluss der beiden Tierschutzvereine BL und BS zum Tierschutz beider Basel (TbB) betreut der TbB das Vogelschutzreservat beim Schänzli. Frau Maja Liebendörfer und Herr Paul Brunner kennen die Bewohner und Gäste des 2,5 Hektar grossen Auenwaldes.

Betritt man im Sommer das Vogelhölzli, so findet man sich in einer Voliere erfüllt mit dem Gesang von Amseln, Singdrosseln, Zaunkönigen, Spechte, Meisen (Kohl-, Blau-, Schwanz- Meisen), unterstützt von den scheuen Rotbrüstli. Im Sommer baden einige gerne im Vogelbad. Zu den vielen gesellen sich im Sommer immer die virtuosen Sänger, die Mönchsgrasmücken. Im Winter dagegen treffen sie sich am begehrten Futterhäuschen neben den verschiedenen Finkenarten, Baumläufern, Kleiber, Specht und Goldhähnchen.

Dachsloch im „Vogelschutzhölzli“
Dachsloch im „Vogelschutzhölzli“

Ein weiterer fleissiger Bewohner hier ist ein Dachs. Seine Spuren sind unübersehbar.

Es ist uns ein grosse Anliegen, für die vielfältigen Tierarten neue Lebensräume zu schaffen. Wir haben einen kleinen Teich angelegt, in dem jedes Jahr viele Bergmolche laichen und Libellen ihre Eier ablegen.

Ein Insektenhotel, welches die unterschiedlichen Bedürfnisse von Goldwespen und vielerlei Käferarten, berücksichtigt. Auch kleine Steinmauern für Eidechsen, Blindschleichen und andere wärmeliebende Kleintiere sind ebenso selbstverständlich wie das Liegenlassen abgestorbener Äste, welche Zaunkönigen, Amseln, Mardern, Mäusen, Igeln sowie unzähligen Kleinlebewesen eine perfekte Tarnung bieten.

Gäste des Reservats können während persönlicher Führungen vom unglaublich grossen Wissen der beiden Vogelfreunde profitieren, da sie zahlreiche interessante Informationen zu den einzelnen Vogelarten geben.

TIER-VERMITTLUNG

Tier-Vermittlung Tierschutz beider Basel (TbB)

Sind Sie Tierfreund und möchten einem unserer Findel- oder Abgabe-Tiere ein neues Daheim geben?

TIER GEFUNDEN/VERLOREN

Tierfundbüro Tierschutz beider Basel (TbB)

Vermissen Sie ein Tier oder ist Ihnen eines zugelaufen?

SPENDEN

Ihre Spende hilft dem Tierschutz beider Basel (TbB)

Ihre Spende hilft, unsere Findel- und Abgabetiere zu pflegen! Sie können jederzeit online oder mittels Überweisung spenden: 
Tierschutz: PC 40-307438-3
Tierheim-Tiere: PC 40-3294-0