ARCHE NOAH

Projekt "Arche Noah"

Seit 2005 unterstützen wir das Projekt Arche Noah, von Prof. Heinz Durrer. Das Projekt widmet sich der Rettung von bedrohten Kleintierarten in unserer Region. 

In den letzten 50 Jahren hat der klassische Naturschutz das Artensterben nicht wirksam aufhalten können. Daher sind leider in vielen Regionen Kleintiere schon verschwunden oder vom Aussterben bedroht. So hatten wir z.B. im Kanton Basel-Stadt und Basel-Landschaft den Laubfrosch schon verloren. Der kleine attraktive Frosch ist auch nicht in der Lage, allein die für ihn erstellten Biotope wieder zu besiedeln und das gilt für wandernde Kleintiere. 

So muss der Tierschutz, wenn er nicht einfach das Verschwinden hinnehmen will, zur letzten Möglichkeit des Artenschutzes greifen, der Wiederansiedlung. Dazu wurde das Projekt Arche Noah - eine Aufzuchtstation bedrohter Kleintiere - aufgebaut. 

Mehr Informationen

SPENDEN

Ihre Spende hilft dem Tierschutz beider Basel (TbB)

Ihre Spende hilft, unsere Findel- und Abgabetiere zu pflegen! Sie können jederzeit online oder mittels Überweisung spenden: 
Tierschutz: PC 40-307438-3
Tierheim-Tiere: PC 40-3294-0 

MITGLIED WERDEN!

Werden Sie Mitglied des Tierschutz beider Basel (TbB)

Werden Sie noch heute TbB-Mitglied!

BASEL ZEIGT HÄRZ

Für das dringend benötigte neue Tierheim spenden

Wir sammeln für das dringend benötigte neue Tierheim. Helfen Sie mit!

TIER-VERMITTLUNG

Tier-Vermittlung Tierschutz beider Basel (TbB)

Sind Sie Tierfreund und möchten einem unserer Findel- oder Abgabe-Tiere ein neues Daheim geben?

TIER GEFUNDEN/VERLOREN

Tierfundbüro Tierschutz beider Basel (TbB)

Vermissen Sie ein Tier oder ist Ihnen eines zugelaufen?