Weltrekord-Versuch

Grösste Mensch-Tier-Vorlese-Staffel

Grösste Mensch-Tier-Vorlese-Staffel - Tierschutz beider Basel

Am Welttierschutztag wollen wir einen Weltrekord aufstellen und feiern damit unser 120-Jahre-Jubiläum. Für die Rekordmarke benötigen wir mindestens 150 Kinder, welche den Tieren im Tierheim vorlesen.

Bist Du eine Freundin oder ein Freund der Tiere? Willst Du einen Weltrekord möglich machen? Bist Du 8-15 Jahre alt? Willst Du auf ungewöhnliche Weise mit einem Tier in Verbindung treten? Dann freuen wir uns auf Dein Mitmachen bei dieser einmaligen Aktion. 

Die Kinder lesen den Hunden, Katzen, Kaninchen und Vögeln im Tierheim tierische Geschichten aus unserem Jubiläums-Buch vor. Jedes Kind liest für 15 Minuten bei einem Tier. Die Kinder werden die gesamte Zeit des Aufenthaltes im Tierheim betreut.

Ein offizieller Rekordrichter von RID «Rekord-Institut für Deutschland, Österreich und Schweiz» überwacht den Anlass. Hill’s Pet Nutrition spendet pro teilnehmendes Kind eine Tagesration Futter für die Tiere im Tierheim. Für die Zeitmessung an den Lese-Stationen stehen Mitarbeitende von Fossil mit ihren Smartwatches bereit. Orell Füssli Basel hält für jedes Kind eine Überraschung bereit.

Datum:Mittwoch, 04. Oktober 2017, 10 bis 18 Uhr
Ort:Tierheim, Tramstrasse 66, 4142 Münchenstein
Anmeldung:Die Teilnahme ist gratis. Bitte unbedingt voranmelden.
Dankeschön:Jedes Kind erhält eine TbB-Geschenktasche und ein offizielles Rekord-Zertifikat.

Wir freuen uns auf viele Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren!

 

MELDUNG VON DIENSTAG, 03. OKTOBER 2017:

ÜBER 200 KINDER HABEN SICH ANGEMELDET ZUM WELTREKORD-VERSUCH IM TIERHEIM. ALLE ZEITFENSTER SIND DAMIT AUSGEBUCHT UND WIR KÖNNEN KEINE FREIEN PLÄTZE MEHR ANBIETEN. VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE UND VERSTÄNDNIS.


Tierschutz beider Basel - Weltrekord

PARTNER

Unser Weltrekord-Versuch wird unterstützt von

Tierschutz beider Basel - Weltrekord-Versuch
Tierschutz beider Basel - Weltrekord-Versuch
Tierschutz beider Basel - Weltrekord-Versuch