Informationsabende für HundespaziergängerInnen

Unseren Nachbarn gegenüber sind wir zur Rücksichtnahme verpflichtet, dies vor allem beim Umgang mit unseren Hunden.
 
Um Reklamationen und Unfällen vorzubeugen, führen wir für Personen, die Tierheimhunde ausführen möchten, Informationsabende durch. Die Teilnahme an einem Informationsabend ist für alle Teilnehmenden des TBB-Hundespazierdienstes obligatorisch.
 
Bei den mit dem zuständigen Veterinäramt abgesprochenen Anlässen handelt es sich um reine Theorieveranstaltungen, an welchen alle wichtigen Verhaltensregeln bezüglich Hundespaziergängen dargelegt werden. Unsere erfahrenen Fachleute erklären den korrekten Umgang mit unseren Hunden sowie die entsprechenden Regeln. Der kostenlose Anlass dauert ca. eine Stunde.
 
Beantragen Sie nach dem Infoabend den Spazierausweis per Mail und holen Sie diesen bei Ihrem ersten Spaziergang an der Hundeausgabe ab. Mit dem Ausweis können Sie künftig zu den Ausgabezeiten einen Tierheimhund ausführen.
 
Da wir nur einen Teil unserer Hunde publizieren können, finden Sie auf der Webseite nicht alle Pensionshunde sowie noch nicht freigegebenen Findeltiere, die wir im Tierheim pflegen. Wir freuen uns daher auch sehr über Ihren Besuch, wenn nur wenige Tiere zur Vermittlung ausgeschrieben sind.
 
Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Engagement für die Tierheimhunde!
 

Kommende Infoabende

Hunde dürfen nur von erwachsenen Personen (ab 18 Jahre) ausgeführt werden. Der Infoabend ist kostenlos!
Die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltung auf 30 Personen beschränkt.

Aktuell sind alle Kurse ausgebucht!

27. April 2022 / HSPD 2

Anzahl Teilnehmer: 50 Personen
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Im Tierheim an der Birs

AUSGEBUCHT

22. Juni 2022 / HSPD 3

Anzahl Teilnehmer: 50 Personen
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Im Tierheim an der Birs

AUSGEBUCHT

21. September 2022 / HSPD 4

Anzahl Teilnehmer: 50 Personen
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: Im Tierheim an der Birs

AUSGEBUCHT

Stiftung TBB Schweiz

Geschäftsstelle
Birsfelderstrasse 45
Postfach 4020 Basel

Tel 061 378 78 78

SPENDEN SIE PER ÜBERWEISUNG

Spendenkonto Tierheim an der Birs:

Stiftung TBB Schweiz
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH28 0077 0254 2381 8200 1

Spendenkonto Tierschutz:

Tierschutz beider Basel
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH75 0077 0016 0502 7357 2

SPENDEN SIE PER TWINT & CC

SPENDEN SIE PER SMS

TBB BZH <Betrag> an die Nummer 488

Beispiel:

TBB BZH 50 an die Nummer 488
Damit gehen CHF 50.- an den TbB.