Diavolo

TierartReptil
RasseSt. Martin-Kugelfingergecko
AlterUnbekannt
GeschlechtUnbekannt
KastriertNein
EignungGrosse, artgerechte Anlage
VermittlungsgebührCHF 100.- *
* Die oben erwähnte Vermittlungsgebühr leistet einen Beitrag an die Unkosten des Tierheims, welche diesem durch die bisherige Unterbringung und Betreuung des Tieres erwachsen sind.
Im Tierheim seit22.01.2022

Kurzbeschreibung
Süsser Gecko sucht ein neues Zuhause

Beschreibung
Der kleine Gecko Diavolo hat schon ein grosses Abenteuer hinter sich, denn er kam als blinder Passagier in einem Koffer aus der Dominikanischen Republik hier in die Schweiz und schlussendlich zu uns. Mittlerweile hat sich Diavolo von der anstrengenden Reise erholt und da seine Art nicht geschützt ist, sucht er hier nun ein neues Zuhause.
Diavolo verhält sich ganz Gecko-Typisch: Er lässt sich nicht viel blicken und versteckt sich gerne unter Steinen oder Holz und geniesst dort seine Ruhe. Sein Terrarium sollte artgerecht eingerichtet sein, dabei sind die richtige Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lichtverhältnisse überlebenswichtig für Diavolo.

Der kleine Kerl frisst gerne kleine, lebende Insekten, aber auch ab und zu etwas pflanzliche Nahrung. Für Diavolo wünschen wir uns ein schönes Zuhause mit einem abwechslungsreich gestalteten Terrarium. Dies sollte z.B. ein Boden aus Sand und Erde, mehrere Kletteräste, ein Wasserbecken und verschiedene Versteckmöglichkeiten anbieten. Es wäre super, wenn Diavolo in seinem neuen Zuhause einen anderen St. Martin-Kugelfingergecko als Gesellschaft haben könnte, da diese meist paarweise gehalten werden.

Diavolo freut sich über einen reptilienerfahrenen Besitzer, aber auch für interessierte Anfänger, die sich im Voraus viel mit den Bedürfnissen und Anforderungen von Geckos auseinandersetzen, ist Diavolo geeignet.

Sie haben Interesse am Tier?
Melden Sie sich bitte umgehendbei uns via Bewerbungsformular. Bitte lesen Sie zuerst alle wichtigen Platzierungskriterien in der Wissensdatenbank aufmerksam durch.

Stiftung TBB Schweiz

Geschäftsstelle
Birsfelderstrasse 45
Postfach 4020 Basel

Tel 061 378 78 78

SPENDEN SIE PER ÜBERWEISUNG

Spendenkonto Tierheim an der Birs:

Stiftung TBB Schweiz
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH28 0077 0254 2381 8200 1

Spendenkonto Tierschutz:

Tierschutz beider Basel
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH75 0077 0016 0502 7357 2

SPENDEN SIE PER TWINT & CC

SPENDEN SIE PER SMS

TBB BZH <Betrag> an die Nummer 488

Beispiel:

TBB BZH 50 an die Nummer 488
Damit gehen CHF 50.- an den TbB.