Das Team der Stiftung TBB Schweiz

Botschafter der Stiftung TBB Schweiz

Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben sind engagiert, oft auch tierlieb oder selbst Tierhalter. Dieses Engagement liess sie zu wertvollen Botschaftern für das Tierheim an der Birs und somit für die Tiere generell werden.

«Durch meine Arbeit am Film "Katzendiebe" habe ich gelernt, was Haustiere uns Menschen an Emotionen zurückgeben können. Der Tierschutz hilft mit, die Beziehung zwischen Tier und Mensch zu optimieren. Deshalb ist er wichtig für uns alle.»

Beat Schlatter
Schauspieler, Drehbuchautor und Kabarettist

«Wir müssen alles geben um Tiere zu schützen. Mein Gebiet sind die vernachlässigten Rockdogs. Hunde wollt ihr ewig rocken? Klar doch, aber bitte mit Würde und Respekt.»

Chris von Rohr
Krokus-Gründer, Buchautor und Erfolgsproduzent

«Tiere sind seit frühster Kindheit wertvolle Begleiter in meinem Leben. Deshalb freut es mich, dass der Tierschutz beider Basel auch im Bereich Jugendtierschutz aktiv ist und sich damit bei künftigen Generationen für ein gesundes Verhältnis zu Tieren engagiert.»

Christina Surer Tomczyk
Model, Moderatorin und Rennfahrerin

«Tiere bereichern unser Leben und zwar auf jeder Ebene! Wir Menschen können eigentlich nur von den Tieren lernen, denn jedes Tier ist immer geradlinig, ehrlich und vorurteilslos. Sie haben Gefühle, Emotionen, empfinden Freude und »

Dani von Wattenwyl
Radio- und Fernsehmoderator

«Tiere wecken Emotionen, berühren Herz und Seele. Sie brauchen uns, wir brauchen sie. Sie verdienen Respekt und Zuneigung. Der Tierschutz beider Basel setzt sich mit viel Engagement und Herzblut für in Not geratene Tiere ein. Dies ist in höchstem Masse unterstützenswert.»

David Bröckelmann und Salomé Jantz
Schauspieler-Paar

«Als Hundebesitzer bin ich froh zu wissen, dass ich mich bei einem Notfall an das Tierfundbüro des Tierschutz beider Basel wenden kann. Hier ist zum Glück die Chance gross, dass entlaufene Tiere nach Hause zurückgeführt werden können.»

Heinz Margot
Moderator,Schauspieler und Gastronom

«Es ist eine grosse Freude zu erleben, wie sich Tiere mit schwieriger Vergangenheit entwickeln und in den richtigen Händen wieder ein glückliches Leben ohne Angst führen können. Der Tierschutz beider Basel setzt sich für solche Tiere ein und sorgt dafür, dass sie in den Genuss von würdigen Rahmenbedingungen kommen.»

Janina Martig
Trucker und Model

«Der Tierschutz beider Basel sorgt dafür, dass sich Tiere wohl fühlen. Die Tiere sorgen dafür, dass wir Menschen uns wohl fühlen. Gerne unterstütze ich den Tierschutz beider Basel. Und Sie?»

Louis van der Haegen
Präsident Blues Festival Basel

«Tierschutz beginnt bereits beim Züchter. Es gilt, Käufer sehr genau auszusuchen und im Zweifelsfall auch Nein sagen zu können. Ich schätze es, dass der Tierschutz beider Basel die Vermittlung der Tiere aus seinem Tierheim ebenfalls mit dieser Sorgfalt handhabt.»

Marcel Odermatt
Hundezüchter

«Tiere verdienen unseren grössten Respekt. Darum: wer sich ein Tier anschafft, sollte sich bewusst sein, dass er die volle Verantwortung für ein Lebewesen übernimmt und das für viele Jahre, d.h. so lange es lebt!»

Sarah-Jane
Sängerin

«Auch unter den Tieren in der Region gibt es Pechvögel. Der Tierschutz beider Basel sorgt dafür, dass sie zu neuen Höhenflügen aufbrechen können. Ich unterstütze diese Arbeit und den Bau des neuen Nests.»

Stephan Kurmann
Musiker und Künstlerischer Leiter von "the bird's eye jazz Club"

«Jedes Tier verdient ein gutes und liebevolles Leben. Wenn ein Tier adoptiert wird, übernimmt man die Verantwortung für das leibliche und seelische Wohl. Das Tierheim an der Birs sorgt diesbezüglich professionell für das Tier, damit diesem auch schnellstmöglich ein entsprechend gutes und liebevolles Zuhause vermittelt werden kann.»

Tatjana Pietropaolo
Moderatorin der Sendung «Plätzli gsuecht» auf Telebasel

Stiftung TBB Schweiz

Geschäftsstelle
Birsfelderstrasse 45
Postfach 4020 Basel

Tel 061 378 78 78

SPENDEN SIE PER ÜBERWEISUNG

Spendenkonto Tierheim an der Birs:

Stiftung TBB Schweiz
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH28 0077 0254 2381 8200 1

Spendenkonto Tierschutz:

Tierschutz beider Basel
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH75 0077 0016 0502 7357 2

SPENDEN SIE MIT PAYPAL

SPENDEN SIE PER SMS

TBB BZH <Betrag> an die Nummer 488

Beispiel:

TBB BZH 50 an die Nummer 488
Damit gehen CHF 50.- an den TbB.