Sorgenkind "Lisi"

Wer kennt die Besitzer der Kätzin oder möchte ihr ein neues Zuhause bieten?

Die Katze kam vor 2 Wochen zu uns (siehe Facebook-Meldung vom 5. Mai). Da sich die Besitzer bislang nicht gemeldet haben und da es sich um eine alte, taube und blinde Katze handelt, starten wir nochmals einen Aufruf.

"Lisi" wurde in Binningen, an der Hasenrainstrasse gefunden. Die liebe Kätzin ist schon älter (zwischen 10 und 15 Jahre geschätzt). Leider besitzt sie keinen Chip und wurde ohne Halsband gefunden.

Falls jemand etwas über Lisi oder dessen Besitzer weiss, bitten wir um eine Info an das Tierfundbüro unter der Telefonnummer 061 378 78 10 oder per Mail an infotierfundbuero.ch.

Wenn jemand Interesse hat, die Katze zu adoptieren und ihr ein schönes Zuhause und die nötige Pflege zu bieten für die letzten Lebensjahre, freuen wir uns schon jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme (siehe Kontakt "Tierfundbüro"). "Lisi" sollte nicht mehr als Freigänger-Katze gehalten werden. Perfekt wäre ein Ort mit eingezäuntem Garten oder mit einem sicheren Sitzplatz draussen.

"Lisi" kann aufgrund der gesetzlichen Frist von 2 Monaten am 3. Juli übernommen werden (wenn sich in der Zwischenzeit die Besitzer nicht melden).

 

 


TIER-VERMITTLUNG

Tier-Vermittlung Tierschutz beider Basel (TbB)

Sind Sie Tierfreund und möchten einem unserer Findel- oder Abgabe-Tiere ein neues Daheim geben?

TIER GEFUNDEN/VERLOREN

Tierfundbüro Tierschutz beider Basel (TbB)

Vermissen Sie ein Tier oder ist Ihnen eines zugelaufen?

SPENDEN

Ihre Spende hilft dem Tierschutz beider Basel (TbB)

Ihre Spende hilft, unsere Findel- und Abgabetiere zu pflegen! Sie können jederzeit online oder mittels Überweisung spenden: 
Tierschutz: PC 40-307438-3
Tierheim-Tiere: PC 40-3294-0