Kluge Tierhalter essen gesund. Ihr Tier auch?

Fachvortrag Ernährung mit Sandra Müller

 

Manches Futter kann mich krank machen. Ja, ich fresse sehr gerne Dinge, die zwar lecker, aber nicht gut für mich sind. Dennoch will ich vital sein, gesund bleiben und ein langes Leben vor mir haben. Weisst du, welche Lebensmittel wirklich gut für mich sind?

Ich bin ja als Hund ein ziemlicher Schlemmer, also ein Allesfresser wie du, lieber Mensch. Und woher habe ich dieses Verhalten geerbt? Richtig, vom Wolf. Meine Vorfahren mussten sich in der Wildnis selbst mit Futter versorgen. Die Beutetiere hatten aber nicht nur Fleisch im Angebot, sondern auch Gräser, Wurzeln und andere Pflanzen als Beilage intus. Also dieses grüne, gesunde Zeugs, das Gemüse genannt wird. Die Wölfe und auch wir Hunde wissen, dass wir optimales Futter für optimale Leistung brauchen. Gute Ernährung erhält uns gesund und aktiv. Falsches Futter hingegen macht uns krank.

Das ist eine Herausforderung für dich als Hundehalter, wenn du diese unglaubliche grosse Auswahl an Futtersorten für Hunde, Katzen und andere Tiere im Regal stehen siehst. Sandra Müller kennt sehr gute Tipps für das wirklich gesunde Futter. Sie behält ihr Wissen aber nicht für sich, sondern hält Fachvorträge über die korrekte Ernährung von uns Tieren. Ich freue mich, wenn sich ein paar dieser Tipps in meinem Futternapf wiederfinden werden. Danke.

 


 

Gesundheit, Vitalität und ein langes Hundeleben hängen nicht zuletzt von der richtigen Ernährung ab. Was dazu gehört und welche Lebensmittel einen Hund krank machen können, erfahren Sie in diesem Fachvortrag.

Der Kurs findet am Sonntag, 28. Oktober 2018 zwischen 12.30 - 16.00 im Tierheim an der Birs statt. Die Kursgebühren betragen CHF 60.00 inkl. Kaffee und Kuchen.

 


Anmeldung Fachvortrag

Anmeldung zum Fachvortrag
Angaben zur Person
Bemerkungen

 

Mit meiner Anmeldung bestätige ich, die Allgemeinen Bestimmungen zu kennen und zu akzeptieren. 

Anmeldung absenden

ÖFFNUNGSZEITEN TIERHEIM

Interessenten können das Tierheim von Montag bis Freitag jeweils von 13.30 bis 16.00 Uhr und Samstag von 13.00 bis 15.00 Uhr ohne Voranmeldung besichtigen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Tiervermittlungen oder geführte Besuche nur auf Termin stattfinden können sowie gewisse Bereiche zum Schutz der Tiere nicht besichtigt werden dürfen.

TIER-VERMITTLUNG

Tier-Vermittlung Tierschutz beider Basel (TbB)

Sind Sie Tierfreund und möchten einem unserer Findel- oder Abgabe-Tiere ein neues Daheim geben?

TIER GEFUNDEN/VERLOREN

Tierfundbüro Tierschutz beider Basel (TbB)

Vermissen Sie ein Tier oder ist Ihnen eines zugelaufen?

SPENDEN

Ihre Spende hilft dem Tierschutz beider Basel (TbB)

Ihre Spende hilft, unsere Findel- und Abgabetiere zu pflegen! Sie können jederzeit online oder mittels Überweisung spenden: 
Tierschutz: PC 40-307438-3
Tierheim-Tiere: PC 40-3294-0