Partnerschaftstage für Firmen

Perspektivenwechsel: Spannend und sinnvoll 

„Social Days“ haben sich in vielen Unternehmen etabliert. Der freiwillige Einsatz von Mitarbeitenden soll nicht nur den Tieren im Tierheim dienen, sondern auch der Personalentwicklung.
 
Im praktischen mit-anpacken vor Ort haben Ihre Mitarbeitenden die besondere Chance, ihren sozialen Blick zu schärfen und ihre persönlichen Kompetenzen (Soft-Skills) zu erweitern. Gleichzeitig steigert Ihr Unternehmen seine Aktivität im Bereich Corporate Social Responsibility (Unternehmerische Gesellschafts- oder Sozialverantwortung, CSR).
 
An diesem etwas „anderen Arbeitstag“ arbeiten Ihre Mitarbeitenden im Tierheim an der Birs aktiv mit und leisten einen wertvollen Beitrag vor Ort, indem sie wichtige Aufgaben erledigen. Sie lernen dabei neue Lebens- und Arbeitswelten, sowie ihre Kollegen und das Team von einer anderen Seite kennen, üben sich in Teamfähigkeit und im Projektmanagement.
Ob Finanzexperten, Verkaufsprofis, IT-Spezialisten, Kaufmännische Angestellte oder Mitarbeitende aus dem Detailhandel: Sie alle wagen gemeinsam ein konstruktives und soziales Experiment.

Ihre Vorteil

  1. Ihr Unternehmen leistet einen wichtigen, nach aussen sichtbaren Beitrag zum sozialen Miteinander (Corporate Social Responsibility: Unternehmerische Gesellschafts- oder Sozialverantwortung, CSR).
  2. Die Mitarbeitenden wagen sich an eine völlig neue, aussergewöhnliche Aufgabe, bewähren sich als Team und erhalten schlussendlich die Anerkennung für das Engagement.

Voraussetzungen

  • Pro Einsatz können mindestens 10 und maximal 15 Mitarbeitende mitwirken. 
  • Der Einsatz dauert in der Regel von 08.30 bis ca. 16.30 Uhr.
  • Die Arbeiten werden je nach Dringlichkeit der zu erledigenden Arbeiten im Tierheim festgelegt und umfassen u.a. Reinigungsarbeiten, bauliche Arbeiten, Bastelarbeiten sowie Hundespaziergänge (je nach Anzahl Hunde im Tierheim). 

Kosten

Um die personellen und materiellen Kosten für den Einsatz decken zu können, soll eine Firmen-Gönnerschaft bei der Stiftung TBB Schweiz abgeschlossen werden. Diese ist auf ein Jahr beschränkt und verlängert sich nicht automatisch. Die möglichen Gönnerschaftsformen für Firmen finden Sie hier: Gönnerschaften für Firmen

Die Kosten für das Mittagessen gehen zu Lasten der Firma. Weitere Snacks, Kaffee und Getränke stellen wir für den gesamten Einsatz kostenlos zur Verfügung. 

Termine 2024

Folgende Termine sind im 2024 noch frei und können für einen Partnerschaftstag gebucht werden.

In einer der angegebenen KW Wochen kann jeweils nur ein Partnerschaftstag erfolgen. 

KW Woche 24
10. Juni - 14. Juni 2024

KW Woche 37
9. September - 13. September 2024

Kontakt

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail an Stefanie Schaad