Erbschaften und Legate

Dank letztem Willen weiterwirken

Jedes Lebewesen ist von ihr betroffen – der Endlichkeit. Die eigene Vergänglichkeit ist indessen ein besonders schwer fassbares Thema, das - gesund und mitten im Leben stehend - gerne weggeschoben wird. Vielleicht versäumen es deshalb viele Menschen, ein Testament zu verfassen. Ein Testament ermöglicht jedoch, eine zwar letzte, aber fortdauernde Geste der Wertschätzung oder des Dankes zu hinterlassen - ein Zeichen für Menschen, Tiere und Werte zu setzen, die Ihnen besonders am Herzen liegen. Auch die Unterstützung einer vertrauten Organisation, die sich in für Sie wichtigen Bereichen einsetzt, kann testamentarisch festgelegt und so Ihrem Willen entsprechend weitergeführt werden.
 
Nur dank Ihrer Hilfe ist unser unermüdlicher Einsatz für Tiere in Not gewährleistet.
Geben Sie auch nach Ihrem irdischen Sein Tieren ohne Hoffnung eine Chance auf eine glückliche Zukunft.
 
Wenn Sie den Wunsch haben, die tägliche Arbeit sowie Verwirklichung der Ziele der Stiftung TBB Schweiz mit einer Hinterlassenschaft zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen unseren Ratgeber «Mit Herz spürbar hinterlassen». Dieser informiert Sie detailliert über alles Wissenswerte zum Thema Testament.

Bei Fragen steht Ihnen Béatrice Kirn (Geschäftsleiterin) gerne auch persönlich zur Verfügung.

Telefon: 061 378 78 40 oder E-Mail: beatrice.kirn@tbb.ch
 

'Mit Herz spürbar hinterlassen'

Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, unsere Institution mit einer Hinterlassenschaft zu begünstigen, um leidgeprüfte und benachteiligte Tiere zu unterstützen.
Der Ratgeber "Mit Herz spürbar hinterlassen", soll Interessierten als Leitfaden dienen und sie über alle wichtigen Punkte einer Hinterlassenschaft informieren. 

Wert CHF 5.-
Einzelexemplare kostenlos 

Ratgeber Bestellen

Personenangaben

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Wir werden Ihnen den Ratgeber so schnell wie möglich zukommen lassen.

Stiftung TBB Schweiz

Geschäftsstelle
Birsfelderstrasse 45
Postfach 4020 Basel

Tel 061 378 78 78

SPENDEN SIE PER ÜBERWEISUNG

Spendenkonto Tierheim an der Birs:

Stiftung TBB Schweiz
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH28 0077 0254 2381 8200 1

Spendenkonto Tierschutz:

Tierschutz beider Basel
Basler Kantonalbank, 4002 Basel
IBAN CH75 0077 0016 0502 7357 2

SPENDEN SIE MIT PAYPAL

SPENDEN SIE PER SMS

TBB BZH <Betrag> an die Nummer 488

Beispiel:

TBB BZH 50 an die Nummer 488
Damit gehen CHF 50.- an den TbB.